Die Neujahrskonzerte 2022 werden verschoben

Das war nur eine der Entscheidungen auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Musikvereins Vetschau am 12.November 2021.

Der Verein hat sich, nach ausgiebiger Diskussion und Abwägung verschiedener Argumente um die aktuelle Corona – Lage,  diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Leider verschieben  wir nun bereits zum zweiten Mal die Neujahrskonzerte in Vetschau, Großräschen und Burg.

Wir betonen, dass die Konzerte nicht ausfallen, sondern nur auf einen geeigneten Termin im Jahr  2022 verschoben werden. Wir werden entsprechend darüber informieren und bitten unsere treuen Zuhörer, Freunde und Förderer um Verständnis für diese Entscheidung. 

Verschoben werden gleichfalls die ursprünglich für dieses Jahr geplanten Feierlichkeiten zum 65. Geburtstag des Musikvereins Vetschau.

Mit den Details und den Herausforderungen im Jahr 2022  wird sich der ebenfalls während der Mitgliederversammlung neugewählte Vorstand des Musikvereins  intensiv beschäftigen.

Geführt wird der Verein wie bisher  von Martin Neumann als Vorsitzenden, Frank Kornauke, als stellv. Vorsitzenden, Harald Hoffmann  als Schatzmeister und Heike Lehmann als Schriftführerin. Weitere Mitglieder im Vorstand sind Guido König, Katrin Heinrich, Uwe Radnick und Melitta Broß.

In der Mitgliederversammlung wurden dann auch verdienstvolle Mitglieder für ihr langjähriges Engagement im Verein geehrt.

Die Ehrungen erfolgten auf der Grundlage der Ehrungsordnung der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V.

Geehrt wurden:

Für 10 Jahre aktive Tätigkeit:
Katrin Heinrich, Julia Lehmann und Stefanie Vorwald mit der Ehrennadel in Altgold,

Für 20 Jahre aktive Tätigkeit:
Frank Kornauke und Heike Lehmann mit der Ehrennadel in Silber.

Für 25 Jahre  aktive Tätigkeit
Heiko Schneider mit der Ehrennadel in Silber

Für 30 Jahre aktive Tätigkeit:
Alf Katzmann mit der Ehrennadel in Gold.

Für 10 Jahre Vorstandsarbeit:
Guido König und Maik Fraedrich mit der Verdienstmedaille in Bronze

Für 30 Jahre Vorstandsarbeit:
Martin Neumann mit der Verdienstmedaille in Gold mit Diamant.

Für 50 Jahre aktive Tätigkeit:
Harald Hoffmann mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant

Wir freuen uns auf baldige Konzerte und hoffentlich viele Höhepunkte im Jahr 2022.

Bleiben Sie alle gesund und uns treu.

Mit besten Grüßen

Prof. Dr. Ing Martin Neumann

– Vorsitzender Musikverein Vetschau-