Neujahrskonzerte Vetschau

Das Orchester des Musikvereins ist mit den beiden Neujahrskonzerten in der Wendischen Kirche Vetschau musikalisch in das Jahr 2020 gestartet. Wie auch in den vergangenen Jahren, war die Kirche an beiden Tagen bis auf den letzten Platz besetzt, darunter u.a. auch der Landrat des OSL-Kreises Siegurd Heinze und der Bürgermeister der Stadt Vetschau, Bengt Kanzler. 
Das Orchester konnte wieder mit seinem vielseitigen Programm begeistern und durfte nicht ohne zwei Zugaben von der Bühne. 

Neujahrskonzerte 2020

Inzwischen sind die Neujahrskonzerte ja Tradition geworden. Und so gibt es auch 2020 die Möglichkeit, musikalisch  mit dem Musikverein in das neue Jahr zu starten. Die Musiker freuen sich schon auf die Konzerte und das hoffentlich wieder zahlreiche Publikum.

Die Konzerttermine sind:

4. und 5. Januar, jeweils 16:00 Uhr in der Wendischen Kirche Vetschau/Spreewald
11. Januar, 15:00 Uhr in der Stadthalle Calau
12. Januar, 15:00 Uhr in der Kirche Burg (Spreewald)

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei!


Achtung!

Da in der Kirche in Vetschau das Platzangebot begrenzt ist, müssen für diese beiden Konzerte vorab kostenlose Reservierungskarten erworben werden. Diese sind im Bürgerbüro und der Bibliothek der Stadt Vetschau erhältlich.

Stadtfest Calau

Am Sonntag war der Musikverein zu Gast auf dem Stadtfest in unserer Nachbarstadt Calau. Es war ein schönes Konzert, bei dem das zahlreiche Publikum neben bekannten Filmmusiken in die Welt der Musical Melodien entführt wurde. Und mit Brasil Tropical erklangen dann auch südländische Rhythmen, bevor das Konzert mit einem klassischen Marsch sein Finale fand.

Sommerpause und Konzert Lübbenauer Spreewald- und Schützenfest

Nach dem Konzert in Lübbenau gehen unsere Musiker erst einmal in ihre wohlverdienten Ferien, bevor im August die Proben und auch schon die Vorbereitungen der Neujahrskonzerte beginnen.
Und am 17.08. in Calau steht ja bereits ein weiteres Konzert auf dem Programm.

Wer unser Konzert in Lübbenau verpasst hat, kann hier zumindest ein paar optische Eindrücke mitnehmen.